Traditionell findet einmal im Jahr der Ehrenabend der Feuerwehr Gemeinde Jüchen statt, an dem sich alle Feuerwehrangehörigen der Gemeindefeuerwehr zusammenfinden.

2017 10 28 Ehrenabend D7T 6089

2017 10 28 Ehrenabend D7T 6126

Am 24.11.2017 war es wieder soweit und Leiter der Feuerwehr Heinz-Dieter Abels konnte wieder einige Ehrungen und Beförderungen für verdiente Feuerwehrangehörige der Einsatzabteilung, Unterstützungsabteilung, Altersabteilung und Jugendfeuerwehr aussprechen. Neben den rund 90 Mitgliedern der Feuerwehr folgten der Einladung von Heinz-Dieter Abels ebenfalls eine Vielzahl von Vertretern von Rat und Verwaltung, Malteserhilfsdienst und Polizei.

In seiner Rede lobten Heinz-Dieter Abels und auch seine Nachredner, wie Bürgermeister Harald Zillikens und stellvertretender Kreisbrandmeister und Vorsitzender des Verbands der Feuerwehren Stefan Meuter, die Arbeit der rund 180 ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen. In den Fokus seiner Rede stellte Abels die Öffentlichkeitsarbeit der Gemeindefeuerwehr, welche durch die Erneuerung der Homepage einen großen Schritt vollzog. Rund 40.000 Besucher wurden seit dem Start der neuen Homepage am 22.07.2017 gezählt. "Dies sind durchschnittlich 295 Einzelbesucheraufrufe pro Tag", so Abels. Auch das Facebook-Profil der Gemeindefeuerwehrseit, welches seit rund 6 Jahre online ist, hat vor kurzem mit dem 2.000 "Gefällt Mir" einen weiteren großen Schritt vollzogen. "Die Social Media Arbeit wird auch in Zukunft weiter fokussiert und ausgeweitet", teilte Heinz-Dieter Abels mit.

Ein besonderes Highlight in der Rede vom Leiter der Feuerwehr war sicherlich auch die Präsentation des Videos von der diesjährigen Herbstübung. Die Herbstübung wurde diesjährig erstmalig mit insgesamt 5 Kameras aus verschiedenen Perspektiven festgehalten und brachte den ein oder anderen Vertreter von Rat und Verwaltung oder auch Nachwuchsfeuerwehrmann zum Staunen. Das Video wird demnächst auch online in unseren Medien für die Öffentlichkeit verfügbar sein.

 

Nach den Reden der Gäste wurden folgende Ehrungen vorgenommen:

Verleihung des Feuerwehrehrenzeichen in Silber

  • Oberländer, Karl-Josef
  • Wackerzapp Markus

 

Verleihung des Feuerwehrehrenzeichen in Gold

  • Schiffer, Peter

 

Verleihung der Ehrennadel des Verband der Feuerwehren des Rhein-Kreis Neuss in Bronze:

  • Jungheim, Julian
  • Meurers-Kuss, Frank
  • Paschen, Jan
  • Pferdmenges, Gerd
  • Mücke, Sascha
  • Vocke, Lars

 

Verleihung der Ehrennadel des Verband der Feuerwehren des Rhein-Kreis Neuss in Silber:

  • Hees, Hans Dieter
  • Mostert, Sascha

 

Es folgten die Beförderungen zum/r:
dienstgrad 01

Feuerwehrmann (FM) / Feuerwehrfrau (FF)

  • Abe, Christopher
  • Andler, Benedikt
  • Claßen, Jonas
  • Engel, Selina
  • Evers, Marcel
  • Flaskamp, Andreas
  • Galda, Kathrin
  • Kondziela, René
  • Korsten, André
  • Lingens, Christina
  • Maaßen, Felix
  • Steins, Kevin
  • Sudmann, Paul
  • Winter, Christian
  • Wintzen, Fabian
dienstgrad 02

Oberfeuerwehrmann (OFM)

  • Brosch, Dominik
  • Conrads, Tim
  • Lückner, Max
  • Piel, Niklas
  • Schüller, Fabian
  • Winning, Jan
dienstgrad 03

Hauptfeuerwehrmann (HFM)

  • Gerhards, Fabian
  • Kamp, Daniel
  • Pelzer, Peter
  • Selent, Sven
   
dienstgrad 04

Unterbrandmeister/in (UBM)

  • Holz, Niclas
  • Schmidt, Simone
   
dienstgrad 05

Brandmeister (BM)

  • Meyer, Steven
  • Schröders, Christian
dienstgrad 07

Hauptbrandmeister (HBM)

  • Engemann, Sebastian
  • Laufs, Brian
  • Schlafen, Hinrich
   
dienstgrad 09

Brandoberinspektor (BOI)

  • Wingerath, René