St. Martin - saisonaler Sicherheitshinweis

Der Martinsbrauch erfreut sich langer Tradition und großer Beliebtheit in den Dörfern der Gemeinde Jüchen. Kinder, angeleitet durch Kindergärten und Schulen basteln, Laternen für den abendlichen Martinszug. Der leuchtende Umzug findet vieler Orts seinen krönenden Abschluss vor den Martinsfeuern.

Weiterlesen

Einsatz Nr. 300 abgearbeitet

Ende April der 100. Einsatz, Ende Juli Einsatz Nummer 200 und nun, Anfang November der 300. Einsatz im Jahr 2017. Soviel wie in diesem Jahr gab es für die derzeit rund 180 Wehrleute in den vergangenen Jahren nicht zu tun.

Weiterlesen

Neue Möglichkeiten mit Paratech

Mit dem neuen Rüstwagen wurden neben klassischen auch teils neue Ausrüstungsgegenstände beschafft. Eine Neuerung ist das Paratech-System.

Weiterlesen

Nachruf GBM Hans-Joachim Bauschke

Die Verwaltung und die Feuerwehr der Gemeinde Jüchen trauern um Herrn Gemeindebrandmeister Hans-Joachim Bauschke (27.06.1936 - 10.09.2017).

Weiterlesen

Neuer Rüstwagen

Die Feuerwehr Jüchen konnte nunmehr ihren neuen Rüstwagen entgegennehmen, ein Spezialfahrzeug, das in Kürze den über 20 Jahre alten Vorgänger ersetzen wird. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein Allradfahrgestell der Fa. Mercedes-Benz, welches über einen Aufbau der Fa. Lentner aus München verfügt.

Weiterlesen

Vorbeugender Brandschutz

Zur Durchführung von Brandverhütungsschauen, die je nach Art und Größe eines Gebäudes in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden müssen, wird der "Vorbeugende Brandschutz der Gemeinde Jüchen" ebenfalls tätig bei allen größeren Bauvorhaben, wo dieser durch die Bauaufsicht oder Sachverständigen um Stellungnahme gebeten wird.

Weiterlesen