Gerätehaus Hochneukirch

Das Gerätehaus in Hochneukirch ist das älteste der Gemeinde. Es wurde im Jahr 1959 gebaut.

Zweigeschossig erbaut verfügt das Gerätehaus im Stil eines Wohnhauses im Erdgeschoss über Platz für insgesamt 3 Einsatzfahrzeuge. An die Fahrzeughalle schließt sich neben einer Werkstatt für Instandsetzungs- und kleinere Reparaturarbeiten auch die Umkleide an. Die Sozialeinrichtungen, wie Schulungsraum, Büro und Küche befinden sich im 1. Obergeschoss.

 

gh 73 aussen 

 

gh 73 umkleide
Teil der Herrenumkleide
73 schulungsraum
Schulungsraum
gh 73 halle
Blick in die Fahrzeughalle