Meldung über abgestürzten Heißluftballon

25.02.2018 09:36 Uhr
Ort: Tagebau Garzweiler
Einheiten
  • Führungsdienst A
  • Führungsdienst B
  • Einsatzleitwagen
  • Drehleiter
  • Rüstwagen
  • Löschzug Jüchen
  • Löschzug Hochneukirch

Am Morgen erreichte die Kreisleitstelle eine Meldung über einen abgestürzten Heißluftballon im Bereich des Tagebau Garzweiler.

Aufgrund der Meldung wurde ein hoher Ansatz an Feuerwehr- und Rettungsdienstkräften entsandt. Die Einsatzfahrt konnte seitens der Feuerwehr Jüchen abgebrochen werden, da nach weiteren Notrufen die Einsatzstelle im Kreisgebiet Heinsberg näher lokalisiert werden konnte