gemeldeter Brand in Wohnheim

02.04.2018 14:32 Uhr
Ort: Bedburdyck
Gierather Straße
Einheiten
  • Führungsdienst A
  • Führungsdienst B
  • Einsatzleitwagen
  • Drehleiter
  • Löschzug Jüchen
  • Löschzug Gierath
  • Löschzug Hochneukirch
  • Löschgruppe Kelzenberg
  • Löschgruppe Waat

Der Kreisleistelle wurde am Nachmittag ein Brand im Übergangswohnheim Bedburdyck gemeldet.

Nach einer Erkundung der Einsatzstelle konnten die Maßnahmen schnell zurückgefahren werden. Grund der Meldung war angebranntes Kochgut. Das Objekt wurde durch einen Trupp unter Atemschutz kontrolliert.

Im Einsatz befanden sich alle Einheiten der Gemeindefeuerwehr sowie Einheiten des Rettungsdienstes des Rhein-Kreis Neuss.