neues Hilfeleistungslöschfahrzeug

Bereits Anfang Oktober konnte die Feuerwehr ihr neues Hilfeleistungslöschfahrzeug Typ HLF 20 entgegennehmen. Dieses spezielle Löschfahrzeug (Allradgetrieben) ersetzt ein über 25 Jahre altes Tanklöschfahrzeug.

Weiterlesen

Ehrenabend 2018

Traditionell findet einmal im Jahr der Ehrenabend der Feuerwehr Gemeinde Jüchen statt, an dem sich alle Feuerwehrangehörigen der Gemeindefeuerwehr zusammenfinden.

Weiterlesen

Adventszeit - saisonaler Sicherheitshinweis

In der Adventszeit steigt die Gefahr von Wohnungsbränden um bis zu 35 Prozent gegenüber dem restlichen Jahr, die Brandschäden gehen in die Millionen. Erstaunlich ist das nicht: Von November bis Januar erhellen in bundesdeutschen Haushalten Millionen von Kerzen die düstere Jahreszeit. Kerzen gehören in diesen Wochen einfach dazu: am Adventskranz, im Windlicht oder im Kerzenständer.

Weiterlesen

Fahrsicherheitstraining für Großfahrzeuge

Der Meldeempfänger löst Alarm aus: ab nun zählt für die Feuerwehrangehörigen jede Sekunde schnell aber dennoch sicher zum Gerätehaus zu kommen und dann mit einem Einsatzfahrzeug auch widerrum schnell und sicher zur Einsatzstelle zu gelangen. Für die sogenannten Maschinisten (die Fahrer von unseren Großfahrzeugen) bedeutet die Fahrt zur Einsatzstelle eine hohe Verantwortung. Deshalb wurde erstmals für 12 Feuerwehrangehörige die Möglichkeit geschaffen, an einem Fahrsicherheitstrainings für Großfahrzeuge teilzunehmen.

Weiterlesen

St. Martin - saisonaler Sicherheitshinweis

Der Martinsbrauch erfreut sich langer Tradition und großer Beliebtheit in den Dörfern der Gemeinde Jüchen. Kinder, angeleitet durch Kindergärten und Schulen basteln, Laternen für den abendlichen Martinszug. Der leuchtende Umzug findet vieler Orts seinen krönenden Abschluss vor den Martinsfeuern.

Weiterlesen

Abels zum stellv. Kreisbrandmeister ernannt

In den frühen Morgenstunden war es soweit. Nach dem einstimmigen Votum  des Kreistages ernannte heute Morgen unser Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, den Leiter der Feuerwehr Jüchen zum stellvertretenden Kreisbrandmeister des Rhein-Kreis Neuss. Damit vervollständigt der 40-jährige Jüchener neben Stefan Meuter, die Vertreterriege unseres Kreisbrandmeisters Norbert Lange.

Weiterlesen