Traditionell findet einmal im Jahr der Ehrenabend der Feuerwehr Gemeinde Jüchen statt, an dem sich alle Feuerwehrangehörigen der Gemeindefeuerwehr zusammenfinden.

 20181123 ehrenabend 2

 20181123 ehrenabend 3

Am 23.11.2018 war es wieder soweit und der Leiter der Feuerwehr Heinz-Dieter Abels konnte wieder einige Ehrungen und Beförderungen für verdiente Feuerwehrangehörige der Einsatzabteilung, Unterstützungsabteilung, Altersabteilung und Jugendfeuerwehr aussprechen. Neben den rund 90 Mitgliedern der Feuerwehr folgten der Einladung von Heinz-Dieter Abels ebenfalls eine Vielzahl von Vertretern von Rat und Verwaltung, des Malteserhilfsdienstes und der Polizei.

In seiner Rede lobten Heinz-Dieter Abels und auch seine Nachredner, wie Bürgermeister Harald Zillikens, Kreisbrandmeister Norbert Lange und stellvertretender Kreisbrandmeister und Vorsitzender des Verbands der Feuerwehren Stefan Meuter, die Arbeit der 192 ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen. In den Fokus seiner Rede stellte Abels die Mitglieder- und Einsatzentwicklung. Sowohl als auch gab es in den letzten Jahren einen erheblichen Aufschwung.

Während sich die Mitgliederzahlen von 153 Aktiven (2011) auf 192 (Ist-Stand) entwickelt haben, ist die Anzahl der jährlichen Einsätze kontinuierlich auch gestiegen, sodass alleine in diesem Jahr 402 Einsätze abgearbeitet wurden. Aufteilen lassen sich die diesjährigen Einsätze in 108 Brandeinsätze, 239 technische Hilfeleistungen und 55 sonstige Einsätze, wie z.B. First Responder und vorgeplante Einsätze.

 

Nach den Reden der Gäste wurden folgende Ehrungen vorgenommen:

Verleihung des Feuerwehrehrenzeichen in Silber

  • Harmut Steinfarz

 

Verleihung der Sonderauszeichnung des Verband der Feuerwehren NRW für 40 jährige Mitgliedschaft

  • Ludger Schroeder

 

Es folgten die Beförderungen zum/r:
dienstgrad 01

Feuerwehrmann (FM) / Feuerwehrfrau (FF)

  • Alexander Dicken
  • Nadine Heisters
  • Alexander Heynen
  • Simon Lüttenberg
  • Nicole Prusseit
  • Skadi Saupe
  • Kai Schäfer
  • Simon Schulte
  • Lukas Schüller
  • Maxime Sistermanns
  • Maximilian Tomm
dienstgrad 02

Oberfeuerwehrmann (OFM) / Oberfeuerwehrfrau (OFF)

  • Jannik Berkahn
  • Kathrin Galda
  • Sascha Immen
  • Christian Kolf
  • René Kondziela
  • Jan Paschen
  • Dominik Pelzer
  • Björn Schäfer
dienstgrad 03

Hauptfeuerwehrmann (HFM)

  • Thomas Hüdgen
  • Pascal Kopp
   
dienstgrad 04

Unterbrandmeister/in (UBM)

  • Sabine Dopatka
  • Christoph Müschen
  • Sven Spiegelhoff
   
dienstgrad 05

Brandmeister (BM)

  • Sascha Heisters
  • Mario Schroeder
   
dienstgrad 10

Gemeindebrandinspektor (GBI)

  • Hartwig Bette
  • Stephan Durst
  • Heinz Gerd Schroeder
  • Thomas Uppenkamp