Verkehrsunfall

02.04.2021 00:37 Uhr
Ort: A46
Richtung Heinsberg
Einheiten
  • Führungsdienst B
  • Einsatzleitwagen
  • Löschzug Gierath

In der Nacht zum Karfreitag wurde die Feuerwehr zu einem unklaren Verkehrsunfall auf die Autobahn 46 in Fahrtrichtung Heinsberg alarmiert.

An der Einsatztelle wurde ein Alleinunfall eines PKW festgestellt, welcher aus unklarer Ursache mit der Mittelleitplanke kollidierte und auf der linken Richtungsfahrbahn zum Stehen kam. Der PKW-Fahrer blieb unverletzt, sodass sich die Maßnahmen der Feuerwehr auf eine "Hilfeleistung nach Verkehrsunfall" beschränkte und die Einsatzstelle im Nachgang zügig an die Polizei übergeben werden konnte.



 

 

Einsatzbilder